Der Schwerpunkt dieser Woche liegt in der Stärkung und Kultivierung bewusst gelebten Mitgefühls mit uns selbst und mit anderen, das uns befähigt, die Gewaltfreie Kommunikation im Alltag anzuwenden. Wir werden erforschen, wie wir mit Aufrichtigkeit, Wertschätzung und Empathie Beziehungen freudvoller und gewinnbringender gestalten können, wie wir hinderliche Glaubenssätze und Überzeugungen auflösen können und wie wir unsere und die Bedürfnisse anderer unserem Handeln zugrunde legen können. Dadurch lässt sich unser Konfliktmanagement in allen Lebensbereichen verbessern. Es gibt kurze Theorieeinheiten mit Übungsanleitungen und viel Raum und Zeit zum Üben, um mit der GFK zu experimentieren und Erfahrungen zu machen, die gemeinsam ausgewertet werden. Wir gehen davon aus, dass uns die besonders ausgewählten Tagungsorte mit ihrer schönen Atmosphäre und den„bildungsurlaubsgerechten“ Arbeitszeiten (6 Zeitstunden pro Tag) dabei unterstützen können. Wir freuen uns über Teilnehmer/innen, die schon ein Einführungsseminar in GFK besucht haben oder durch Literatur und DVDs Grundkenntnisse erworben haben sowie über Menschen, die bereits mit der GFK vertraut sind und auffrischen oder vertiefen möchten.
OKT
ORCA-Institut weitere Ausbildung in Mediation 2019 / 2020
Lebendig in Beziehung mit mir und anderen GFK-Jahrestraining für Fortgeschrittene
Vertiefungswoche (Bildungswoche) Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
Berufsbegleitende Basisausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg Aktuelle Veranstaltungen
GewaltfreieKommunikation (GFK)
Konfliktmanagement und Training für ORCA-Institut 05731 / 79 33 25 info@orca-institut.de
Kontakt:
FK